Für Gesundheit mit Geduld und Gelassenheit

Seit Mai 2016 wohnen wir mit unseren Pferden auf unserem Hof in der Ostprignitz. Alleen, Felder, Wälder, Seen und historische Dorf- und Siedlungsstrukturen prägen diesen malerischen Landstrich, der in ungefähr einer Stunde von Berlin aus zu erreichen ist.

Unsere Islandpferde leben das ganze Jahr über im Freien; in kleinen Herden auf großzügigen Paddocks mit Unterständen. Die Pferde sind klein, robust, haben ein starkes Fundament und einen kräftigen Körperbau. So können sie mühelos auch Erwachsene tragen. Das Besondere am Islandpferd sind seine angeborenen Gangarten Tölt und Pass, die es zusätzlich zu den Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp beherrscht.

Den Pferden stehen etwa 8 Hektar Wiesenland und ein kleiner Streifen Wald zur Verfügung. Im Sommer spendet der Wald Schatten und bietet den Pferden Abwechslung und Laufwege.

Ein Bungalow mit Bad, Küchenzeile und 4 Doppelstockbetten dient als Gemeinschaftsraum und bietet Möglichkeit für Übernachtungen. Im Frühjahr 2017 wurde eine große Ovalbahn (250 m) mit einem neuen Dressurviereck in der Mitte gebaut. Seit Oktober 2017 ist die gesamte Anlage beleuchtet.

Wir bieten Reitunterricht auf Islandpferden, Lehrgänge, Beritt, Pferdeausbildung, Reitferien für Kinder und Pferdepension an.

Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie uns!

Ricarda Malies
IPZV Trainerin B ,
Hestadagarrichterin,
Trainerin des Jugendkader Berlin-Brandenburg 2011-2014, Pferdedentalpraktikerin
Björn Becker
Geschäftsführer
Becker Tiergesundheitstechnik
Ilva
geb. August 2015, „bewacht“ Hof und Pferde, freut sich über Kinder und ist immer gut gelaunt. Da sie „nie“ gestreichelt wird, möchte sie immer geknuddelt werden.
Náti
ist im Sommer 2017 zu uns gekommen.
Sie ist sehr zahm und verfressen.