Termine 2019

Wir haben auch im Jahr 2019 wieder viele interessante Tages-, Wochenend- und Wochenkurse/Angebote, die sowohl mit eigenem Pferd als auch für Reiter ohne eigenes Pferd interessant sind.

An einem Lehrgangswochenende kann man in bis zu vier Reiteinheiten sehr intensiv an seiner reiterlichen Entwicklung arbeiten.

Im vergangenen Jahr hat uns Alicia Schäfer tatkräftig unterstützt und ist ein wertvoller Teil unseres Teams geworden. Wir sind sehr froh, dass sie uns trotz ihres Studiums weiterhin im ihr möglichen Rahmen unterstützen und ein Teil unseres Teams bleiben wird.

Auch freuen wir uns sehr, dass wir im Jahr 2019, vermehrt mit Anina Winkes, IPZV Trainer B und Sportrichterin A, einer langjährigen Wegbegleiterin und sehr guten Freundin zusammenarbeiten werden. Sie wird uns als Teil unseres Teams bei der Arbeit mit Pferd und Reiter unterstützen.

Für Gastpferde stehen feste Paddocks auf Anfrage für 14,-€ pro Tag zur Verfügung.

Für Übernachtungen kann unser Bungalow (Mehrbettzimmer) genutzt werden, Preis auf Anfrage. Außerdem gibt es im Nachbarort Lobeofsund zwei Ferienwohnungen.

Innerhalb der Ferien findet kein regulärer Unterricht statt, da die Pferde voll aufgelastet sind.

Feste Betriebsferien sind die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, in denen die Pferde zwei Wochen auf die Wiese kommen und nur Pferd sein dürfen.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches, „pferdisches“ Jahr mit Euch und hoffen, dass für jeden etwas dabei ist.

Bei Fragen sprecht uns gerne an!

Hier alle Termine im Überblick

 

Bodenarbeitslehrgang:

Bei dem Bodenarbeitslehrgang steht die Gymnastizierung vom Boden im Vordergrund. Dabei geht es um Handarbeit, Langzügel, einfache Longe und Doppellonge. Die Schwerpunkte werden je nach Können von Pferd und Reiter und nach den eigenen Zielen gesetzt.

Natürlich können auch alle anderen möglichen „Problemen“ vom Boden gelöst werden, z.B. beim Verladetraining oder Anti-Scheu-Training.

Auch Stangen, Dualgassen und andere Hilfsmittel kommen zum Einsatz.

Es wird einzeln 2x täglich 20-25 min gearbeitet. Max. 8 Teilnehmer

 

Termin:         09. + 10.03.   Samstag- Treffen um 09.30 Uhr im Bungalow

Sonntag- Beginn 09.00 Uhr, Ende gegen 17.00 Uhr

Kosten:          100,-€ pro Person, 30,-€ für ein Schulpferd für den Lehrgang

 

Suzan Beuk Lehrgang:

Reitlehrgang mit Suzan Beuk, IPZV Ausbilderin, Trainerin A und Sportrichterin.

Geeignet für Freizeit- und ambitionierte TurnierreiterInnen, die Sitz und Einwirkung sowie die Durchlässigkeit ihrer Pferde verbessern wollen.

Es beginnt am Donnerstag um 14.00 Uhr mit einer Vorstellungsrunde, danach folgt

eine Reiteinheit. Freitag und Samstag finden 2 Reiteinheiten pro Tag statt, inkl. einer Videoanalyse.

Termin:         18.- 20.04.

Kosten:          210,- € pro Person, 35,- € für Paddockunterbringung für Gastpferde in festen Paddocks, Schulpferde nur auf Anfrage

 

Reiterfitness:

Mit Fritz Malies, Physiotherapeut, es geht um Koordination, Kraft- und Dehnübungen in Hinblick auf den Reitersitz

Termin:         01. + 18.05.    ab 15.00 Uhr ca. 1 ½ Stunden, bitte Gymnastikmatten mitbringen

Kosten:          10,-€ pro Teilnehmer

 

Stangensalat Tag:

Das Reiten über Cavaletti und Stangen kräftigt die Muskulatur,

verbessert den Takt und löst den Rücken. Stangenarbeit, ob am Boden oder unter dem Sattel fördert das selbständige Mitdenken des Pferdes.

Dem Reiter macht es ebenso Freude, festigt den Sitz und schult das reiterliche Gefühl.

Also heißt es munter: „Auf zum Stangensalat“

Schön wäre es, wenn die teilnehmenden Pferde schon Stangen aus der Bodenarbeit kennen. Wir wollen die Pferde im Schritt, Trab und evtl. auch Galopp über die Stangen reiten, auf geraden und geborgenen Linien, drei, fünf oder auch mal 10 Stangen hintereinander.

Termin:         09.06.            Samstag zwischen 09.30 Uhr und 17.00 Uhr

Kosten:          50,-€ pro Person für zwei Einheiten, 15,-€ für ein Schulpferd

 

Reitabzeichen Lehrgang: alle Reitabzeichen bis Reitabzeichen silber

Je nach Reitabzeichen Theorie und Praxis zu den Themen Dressurreiten, Töltreiten, Reiten im leichten Sitz und Gangreiten,

Voraussetzung dafür ist der IPZV Basispass und ggf. das vorherige Abzeichen

Termin:         08. – 14.07., am Sonntag ist Prüfungstag

Kosten:          360,- € pro Person, 75,-€ für ein Schulpferd inkl. Prüfungstag,

50,- € Prüfungsgebühr

 

IPZV Longierabzeichen 1 und 2 (Voraussetzung für die Trainerlaufbahn)

Theoretische Grundlagen im Longieren und praktische Unterweisung in das Longieren in den Grundgangarten mit Übergängen und Handwechsel (LAZ I) und fortgeschrittenes Wissen im Longieren und korrekter Einsatz von Hilfszügeln zur Verbesserung von Form und Anlehnung und Ausbildung von Takt und Losgelassenheit (LAZ II).

Voraussetzung dafür ist der IPZV Basispass,

Termin:         24.- 27.07.

Kosten:          120,- € pro Person, 60,-€ für ein Schulpferd für den Lehrgang und die Prüfung

50,- € Prüfungsgebühr

 

Allgemeiner Reitlehrgang mit Videoanalyse

Der Schwerpunkt wird je nach Teilnehmer gesetzt.

In der Regel beginnt der Lehrgang mit der Vorstellung der Pferd-Reiter – Paare und der Festlegung der Ziele.

In der ersten Einheit werden Sequenzen als Bestandsaufnahme gefilmt und mittags besprochen.

Es finden 2 Einheiten à 30 Minuten in 2er Gruppen am Tag statt.

Termin:         17. + 18.08.    Samstag Treffen um 9.30 Uhr

Sonntag Start um 09.00 Uhr

Kosten:          120,-€ pro Person, 30,-€ für ein Schulpferd

 

Allgemeiner Reitlehrgang:

Der Schwerpunkt ist das dressurmäßiges Gangreiten, sowohl auf der Ovalbahn als auch im Viereck.

In der Regel beginnt der Lehrgang mit dem Vorstellen von sich und seinem Pferd und der Festlegung der Ziele/In der Regel beginnt der Lehrgang mit der Vorstellung der Pferd-Reiter – Paare und der Festlegung der Ziele.

Es finden 2 Einheiten à 30 Minuten in 2er Gruppen am Tag statt.

Termin: 26. +27.10.

Kosten: 100,-€ pro Person, 30,-€ für ein Schulpferd für den Lehrgang

 

Kinderferien:

Kinderferien in kleiner Gruppe für 6-8 Kinder im Alter v. 7-15 Jahren
Das Miteinander von Mensch und Tier steht bei uns im Vordergrund. So werden wir gemeinsam mit den Kindern die Tiere versorgen, sie pflegen und selbstverständlich auch reiten sowie andere Dinge rund um die Pferde erleben.
Wir werden auch gemeinsame Ausflüge mit und ohne Pferde in die nähere Umgebung unternehmen.
Ihre Kinder haben bei uns Vollpension und werden täglich von uns frisch bekocht. Geschlafen wird in einem Bungalow auf dem Grundstück.
Am Ende der Woche wird es eine kleine Vorführung für Eltern und Freunde geben, mit der wir die gemeinsame Zeit ausklingen lassen.

 

Termine und Preise:

Sa 13.04. 09.30 Uhr bis Mi 17.04. 15.00 Uhr (Ende 17.00 Uhr)                           320,-€

Mo 22.04. 09.30 Uhr bis Sa 27.04. 10.30 Uhr (Ende 12.30 Uhr)                         340,-€

Do 20.06. 14.30 Uhr bis Di 25.06 15.00 Uhr (Ende 17.00 Uhr) 10-17 Jahre!! 365,-€

Mo 01.07. 09.30 Uhr bis Sa 06.07. 10.30 Uhr (Ende 12.30 Uhr)                         340,-€

Mo 15.07. 09.30 Uhr bis Sa 20.07. 10.30 Uhr (Ende 12.30 Uhr)                          340,-€

Mo 29.07. 09.30 Uhr bis Sa 03.08. 10.30 Uhr (Ende 12.30 Uhr)                         340,-€

So 06.10. 09.30 Uhr bis Do 10.10. 15.00 Uhr (Ende 17.00 Uhr)                         320,-€

Mo 14.10. 09.30 Uhr bis Sa 19.10. 10.30 Uhr (Ende 12.30 Uhr)                          340,-€

 

 

 

 

 

Leave a Comment